Der intelligente Arbeitshandschuh ProGlove – Mark

Das Münchner Start-Up Workaround GmbH hat den ersten smarten Arbeitshandschuh entwickelt und auf den Markt gebracht. Der ProGlove hört auf den Namen Mark und ist ein intelligenter Arbeitshandschuh, einsetzbar in der Industrie, ermöglicht er eine Effizienzsteigerung und eine Verbesserung der Ergonomie durch freihändiges Dokumentieren.
Entstanden ist die Idee, als Gründer Thomas Kirchner bei einem Intel-Hackaton 15.000 USD Preisgeld gewann. Effektiv hat Kirchner das gewonnen Geld genutzt und „Mark“ im Oktober 2016 in den europäischen Handel gebracht.

Mark setzt dort an, wo Prozesse noch effizienten gestaltet werden können, um Zeit und somit Geld zu sparen. Vor allem soll er aber im Bereich Produktion und Logistik eingesetzt werden. Prozessschritte lassen sich freihändig durch das 2D Barcode Scanmodul dokumentieren. Das Einlesen und Prüfen von Paketen oder Bauteilen wird auf einen simplen Handschuh-Scan reduziert.
Damit lassen sich im Arbeitsalltag bis zu 2000 Minuten/Tag sparen.


Der intelligente Handschuh liefert dem Werker ein direktes optisches, akustisches und haptisches Feedback zu seinem Arbeitsprozess. Eine integrierte Sensorik ermöglicht die Weiterentwicklung von Gestensteuerung.

Mark selbst besteht aus einer zentralen Computereinheit und einem Arbeitshandschuh mit integrierter Elektrik, der bei Verschleiß einfach ausgetauscht werden kann.

Post to Twitter Tweet This Post

Leave a Reply


Get Adobe Flash player