Lange Nacht der Wissenschaft auch beim Deutschen Patent- und Markenamt

Am Samstag, den 24. Juni 2017, findet in Berlin und Potsdam die Lange Nacht der Wissenschaften statt. 70 Institutionen beteiligen sich an der traditionsreichen Veranstaltung. Auch das DPMA präsentiert sich unter dem Motto „Wie kommt das Neue in die Welt?“ – Welchen Einfluss haben Erfindungen auf unser Leben? Welche Rolle spielen dabei Patente? Anhand des Mottos zeichnen wir den Weg von der Feststellung eines Problems, über die Idee zur Lösung, hin zur Erfindung und ihrem wirtschaftlichen Erfolg im Alltag nach. Von 17 bis 24 Uhr ermöglicht ein interessantes Programm zahlreiche spannende und überraschende Einblicke in die Welt des Erfindens, der Kreativität und Technik.

Lange Nacht der Wissenschaft 2017

In diesem Jahr wird die Veranstaltung in Zusammenarbeit mit den Kooperationspartnern Art & Science Node (ASN) und STATE durchgeführt, die einzelne Programmpunkte präsentieren. Internationale Künstlerinnen und Künstler stellen ihre Werke zusammen mit ausgewählten Patenten vor. Was entsteht, wenn sich mathematische Wissenschaft und Kunst verbinden? Welche Rolle spielen dabei Patente? Erleben Sie, welche Innovationen das Schaffen von medial arbeitenden, modernen Künstlerinnen und Künstlern inspirieren. Nachwuchstalente von „Jugend forscht“ erklären Ihnen ihre Erfindungen und Innovationen und Ihre Kinder können als kleine Gestalter der Zukunft ihren Erfindergeist kennenlernen und ausleben in unserer Zukunftswerkstatt zum Thema „Mobilität“.

Diese weiteren Angebote für große und kleine Erfinder und Entdecker erwarten Sie im TIZ Berlin:
Produkt-Piraterie: Ein moderiertes Gespräch
Hausführungen durch das historische Gebäude
Live-Musik von Lockruf
Erfinderspiel
Marken-Memory
DPMA Infostand
Ausführliche Informationen zur Langen Nacht der Wissenschaften 2017, zu den Ticketpreisen sowie zum Programmangebot des DPMA und der anderen Veranstalter finden Sie hier.

Bis Mitternacht …

… zeigen Art & Science Node (ASN) verbundene Akteure aus dem In- und Ausland moderne, von Patenten begleitete Kunstwerke in der Präsentation Math-Creations,
… können Sie sich durchs historische Gebäude des Patentamts führen lassen,
… erklärt Ihnen ein Barista bei einer Tasse Kaffee, welche Brühverfahren patentiert sind,
… erklingt Live-Musik von innovativen handgemachten Instrumenten des Duos „Lockruf“
… zeigen talentierte Teilnehmer von Jugend forscht ihre Erfindungen und Innovationen,
… können kleine Gestalter der Zukunft nach einem Konzept von mit STATE Experience Erfindungen zur Mobilität kreativ selbst gestalten.

Kommen Sie vorbei zur klügsten Nacht des Jahres!

Link Tipps:

Lange Nacht der Wissenschaft 2017
Deutsche Patent- und Markenamt
erfinderladen Berlin
Erfinderberatung

Post to Twitter Tweet This Post

Leave a Reply


Get Adobe Flash player