Posts Tagged ‘Schweizer Taschenmesser’

Deutsche Erfinder holen auf!

Posted in Allgemeines on Oktober 19th, 2011 by madlen – Be the first to comment

Die Deutsche Telekom-Stiftung und der Bundesverband der Deutschen Industrie geben den “Innovationsindikator 2011″ heraus. Diesem Indikator zu Folge belegt Deutschland Platz vier von insgesamt 26 Industrienationen. Die Studie zeigt auf, ob sich Länder durch Innovationstätigkeiten steigern konnten und ob sie im internationalen Vergleich bestehen.

Quelle: untote.cc

Quelle: untote.cc

Im Jahre 2009 belegte Deutschland noch Platz neun – fünf Plätze gut gemacht. Einer unserer kleinen Nachbarn führt die Spitze der Studie an – die Schweiz. Wer hätte gedacht, dass die Schweiz so innovativ ist, wo man doch bei ihr unwillkürlich an Schweizer Taschenmesser und Schokolade denkt. Auf den Plätzen zwei und drei tummeln sich Singapur und Schweden. Investitionen der öffentlichen Hand sowie Innovationsanstrengungen der Wirtschaft sollen für die weltweite Aufholjagd der Deutschen verantwortlich sein.

Trotz allem ist Deutschland mit seinem Bildungssektor ins untere Mittelfeld abgerutscht – eine scheinbar unüberwindbare Schwachstelle. Hier ist Deutschland, als Nation der Dichter und Denker, von Platz zwölf auf Platz 17 gerutscht.

Größter Verlierer des Wettbewerbs sind die USA, auf Platz neun. Negative Handelsbilanzen sowie ein hohes Staatsdefizit aber auch die unsichere Wirtschaftslage und Investitionsrückgänge in die US-Wirtschaft zeigen deutlich ihre Wirkung.
Die asisatischen Staaten hingegen befinden sich auf dem Vormarsch. Neben Singapur, gehören Indien und China zu den aufstrebenden Ländern.

Post to Twitter Tweet This Post

Get Adobe Flash playerPlugin by wpburn.com wordpress themes