Posts Tagged ‘Erfinder 2018’

Der innovative orthopädische Schuhlöffel – ein Designprodukt

Posted in Allgemeines on November 26th, 2018 by jordan – Be the first to comment

Verrenkungen beim Schuhanziehen
Jeder kennt das – man will sich die Schuhe anziehen jedoch schmerzt der Rücken! Wie soll man sich denn dann noch bücken? Die Bewegungen tun weh oder sind oft kaum möglich – da soll der Griff zum Schuhlöffel helfen. Aber auch mit diesem muss man sich verdrehen und Kraft ausüben, um in den Schuh schlüpfen zu können. Das muss doch leichter gehen!

Der orthopädische Schuhlöffel
Der innovative Erfinder des Schuhlöffels ist Facharzt für Orthopädie & orthop. Chirurgie und studierter Produktdesigner und daher Experte auf dem Gebiet Körperentlastung. Da es sich hier um ein weit verbreitetes Phänomen handelt, hat der österreichische Erfinder sich hierzu Gedanken gemacht.
Seine Idee ist es, durch die spezielle Verdrillung des Schuhlöffels um 90° mehr Funktionalität und Entlastung für den Nutzer zu erreichen. Somit erfolgt beim Anziehen keine Verdrehung des Oberkörpers und der Wirbelsäule, denn das übernimmt das Produkt. Zusätzlich hilft ein am unteren Ende angebrachter „Laschenheber“ (die rote Zunge) bei der Anhebung der Schuhlasche, die sonst häufig verrutscht. Das ausgeklügelte Produktdesign hilft Kunden bei Beschwerden im Bewegungsapparat die Schuhe schmerzschonender anzuziehen.

Der besondere Clou!
Durch sein durchgestyltes Design ist der orthopädische Schuhlöffel ein ästhetisches Ausstellungsstück, das sowohl private Wohnräume, als auch Geschäftsflächen perfekt ergänzen kann.
Mit der erfinderischen Wandhalterung ist sowohl die Befestigung funktional und optisch gut gelöst (roter eye-catcher), als auch die jederzeitige praktische Entnahme.

Gesucht sind Lizenznehmer und Kooperationspartner
Haben Sie Interesse am orthopädischen Schuhlöffel? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Mehr Informationen auf der Landing-Page
Besuchen Sie die Seite https://www.patent-net.de/go/2234.

Post to Twitter Tweet This Post

Der innovative Kleeblütenentferner – nicht nur für Hobbygärtner

Posted in Allgemeines on Oktober 16th, 2018 by jordan – Be the first to comment

Gefahr durch Bienen- und Wespen im Garten
Endlich Sommer und Zeit um am Wochenende und im Urlaub gemeinsam mit der Familie den eigenen Garten zu genießen. Dennoch heißt es stets achtsam sein, damit man weder selbst noch eines der Kinder auf die kleinen Viecher mitsamt ihren Stacheln tritt. Im schlimmsten Fall ist der Betroffene allergisch gegen das Gift und es kommt zu einem allergischen Schock!
Was kann man tun um sein Zuhause und seinen eigenen Garten in dieser Richtung sicherer zu machen und mehr genießen zu können?

Die helfende Hand – der Kleeblütenentferner
Der kammartige Kleeblütenentferner hilft dabei die im Garten vorhandenen Blüten mühelos abzuernten und somit die Anziehungskraft für Wespen und Bienen zu minimieren! Dadurch besteht kaum noch Gefahr draufzutreten und gestochen zu werden.
Das langstielige Gartengerät erlaubt ohne großen Aufwand die Blütenentfernung von Klee, Löwenzahn oder sonstigen blühenden Beikräutern ohne dabei den Rasen zu schädigen.

Zusätzlich wird durch die Entfernung der Blüte auch eine weitere Verbreitung von Blumen und Unkraut verhindert und dies ist bereits im Folgejahr deutlich erkennbar und spürbar.

Dargestellt ist im Bild der aktuelle Prototyp, der bereits erprobt wurde.

Lizenznehmer gesucht
Das Gartengerät Kleeblütenentferner sucht aktuell nach Kooperationspartnern – melden Sie sich gerne für mehr Informationen! Diese sind auch über die Infoseite unter
https://www.patent-net.de/go/2242 abrufbar.

Post to Twitter Tweet This Post

Funkreflektor für WLAN-Router zur Signalverstärkung

Posted in Allgemeines, Erfindung der Woche on September 5th, 2018 by jordan – Be the first to comment

Router, ein leidliches Thema. Besonders in großen Wohnungen kennt man es – elektronische Geräte benötigen eine Verstärkung um den Signalempfang in allen Wohnräumen zu garantieren.
Die WLAN-Nutzung ist mühsam, wenn in den weiter entfernten Zimmern das Signal gar abbricht oder abnimmt und die Leistung für eine problemlose Nutzung zu gering ist.
Wie soll denn hier effektives Arbeiten oder ein entspannter Filmabend stattfinden?

Die Signalverstärkung – der Rouflektor
Durch die Verwendung des Rouflektors wird die Funkverbindung zwischen Router und Endgerät deutlich verbessert und das mit minimalem Aufwand! Verstärkt werden kann das Signal sowohl von Smartphone, Tablet als auch Laptop.

Die Funktionsweise des Rouflektors ist vorstellbar wie bei einem Antennenreflektor und erreicht durch seine Installation die Verstärkung des WLAN-Signals in den gewünschten Wohnbereichen.
Der Rouflektor besteht aus einem metallkaschiertem Karton, in der Art wie Milch- oder Saftkartonpakete. Zusammengelegt ist die Erfindung in etwa DIN A4 groß und der Aufbau erfolgt mittels Faltung in Sekundenschnelle. Einfach und günstig!

Glasklare Vorteile des Rouflektors
• einfache und schnelle Installation
• keine Notwendigkeit einer externen Stromzufuhr zur Nutzung des Verstärkers
• Unkomplizierter Anschluss der Kabelverbindungen durch die Verwendung der bereits vorgestanzten Lamellen!

Die Lösung sucht Kooperationspartner und Lizenznehmer
Der Rouflektor ist die Zusatzausstattung zur Signalsicherung für Haushalte, die nach einer einfach umzusetzenden Lösung suchen ohne dabei auf improvisierte DIY-Hilfsmittel zurückgreifen zu müssen.
Die erste Serie des Rouflektors ist bereits vom Band gelaufen und einsatzbereit!

Weitere Informationen
Informationen zum Rouflektor finden Sie auf der zugehörigen Landing-Page unter https://www.patent-net.de/go/2227 oder per Email nach Ihrer Kontaktaufnahme.

Post to Twitter Tweet This Post

Zeltöffner per Funk für Nachtfischerei

Posted in Aktuelle Erfindungen, Allgemeines, Erfindung der Woche on August 29th, 2018 by jordan – Be the first to comment

In der Fischerei kommt es auf das Timing an – sobald ein Fisch beißt reagiert der erfahrene Fischer schnell und lässt das Tier freiwillig nicht mehr vom Hacken.
Besonders in der Nachtfischerei ist die Zeit ein wesentlicher Faktor. Zumeist werden die Angeln bereitgestellt und der Fischer legt sich anschließend im Zelt nebenan schlafen. Sobald der Angler vom Bissanzeiger geweckt wird, versucht er so schnell es geht die Schuhe anzuziehen, den Reißverschluss des Zeltes zu öffnen und schnellstmöglich zur Angel zu gelangen! Natürlich ein schwieriges Unterfangen in der Dunkelheit und wenn rasches Handeln gefragt ist.
Gibt es da denn keine Hilfestellung für Angler?

Die Lösung – der Funköffner für Zelteingänge
Durch die Erfindung des Funkzeltöffners wird der Reißverschluss des Zeltes bei einem Biss automatisch geöffnet, und eine LED-Leiste beleuchtet den Innenraum des Zeltes, ohne ein Bücken oder hantieren im Dunkeln notwendig zu machen.
Sobald das akustische Signal des Bissanzeigers ertönt, kann der Fischer somit einfach durch den bereits offenen Eingang nach draußen laufen!
Sportangler werden sich über diese Erfindung insbesondere in den Nachtstunden freuen, wenn umständliches suchen im Dunkeln überflüssig wird!

Ein Prototyp der Erfindung ist bereits hergestellt worden und kann gerne getestet werden.

Kooperationen gesucht
Für diese innovative Lösung werden aktuell Lizenznehmer und Käufer des Schutzrechtes gesucht, insbesondere im Bereich Fischereibedarf und Zelte.

Informationen zur Idee
Weitere Infos finden Sie auf der Innovationsseite unter https://www.patent-net.de/go/2229
Gerne können Sie uns kontaktieren!

Post to Twitter Tweet This Post

Die erfinderische Drehkolbenkraftmaschine mit kontinuierlichem Brennprozess

Posted in Aktuelle Erfindungen, Allgemeines, Erfindung der Woche on März 29th, 2018 by jordan – Be the first to comment

Aufgrund der begrenzten fossilen Energieressourcen besteht die Notwendigkeit in der Mobilität neue Wege zu gehen und auch bestehende Möglichkeiten zu optimieren.

Automobilindustrie, Luftfahrt, Schienen- und Schiffsverkehr sind abhängig von der Bereitstellung von Energie und dabei ist die Erzielung eines höheren Wirkungsgrades von allen Seiten gewünscht.
Die Richtung der Elektromobilität ist selbst für Experten derzeit noch nicht in all diesen Bereichen vorstellbar.

Die Lösung
Die Drehkolbenkraftmaschine funktioniert mittels drei Stufen – Verdichtungsstufe, Expansionsvorstufe und Expansionsendstufe – und zusätzlich aus einem Brennrohr mit Brennkammer. Ebenso ist ein Vorder- und Rückdeckel mit eingebauten Steuerorganen, Lagern, Getrieben und einer Leistungswelle, die alle gemeinsam die Drehkolbenkraftmaschine bilden.

Durch die Drehkolbenkraftmaschine bestehen getrennte Arbeitsräume für die Verdichtung der Luft, die Gasexpansion sowie die kontinuierliche Kraftstoffverbrennung.
Für die Verwendung der Maschine ist eine einfache Zündanlage notwendig, da bedingt durch die kontinuierliche Verbrennung nur eine Erstzündung notwendig und der Motor zusätzlich vielstofffähig ist.

Die Vorteile sind hohe Wirkungsgrade (80% erzielbar), bei hoher Leistung ein vergleichsweise kleines Gewicht und Baugröße der Maschine, geringer Schadstoffgehalt in Abgasen durch relativ niedrige Brenntemperatur und durch die Konstruktion einfache Wartung und dadurch niedrigen Betriebskosten.

Aktuell
Derzeit werden für die Erfindung der „Drehkolbenkraftmaschine mit kontinuierlichen Brennprozess“ Lizenznehmer und Käufer des Patents gesucht.
Für mehr Informationen besuchen Sie bitte die Informationsseite unter https://www.patent-net.de/go/2209 oder kontaktieren Sie uns unter office@jmw-innovation.com .

Post to Twitter Tweet This Post

Katzenmöbel – ganz so wie Herrchen/Frauchen es braucht

Posted in Aktuelle Erfindungen, Allgemeines on Januar 3rd, 2018 by jordan – Be the first to comment

Alle Katzenbesitzer wissen längst, dass Katzen ihren eigenen Kopf haben und genau deshalb lieben wir sie auch! Weshalb also nicht auch auf ein maßgeschneidertes Katzenmöbel zurückgreifen, das nicht nur alles hat, was Katze braucht, sondern für Herrchen und Frauchen alles bietet, was Herr/Frau begehrt?

Bislang war die Antwort einfach: Toll, wenn es so etwas gäbe…

Unsere tierliebende Erfinderin hat ein flexibles Katzenmöbel entworfen, das zum einen Platz für alle Utensilien wie Futternapf, Futter, Katzenstreu und Katzentoilette bietet, zum anderen variabel kombinierbar ist. Zusätzlich ist der Zugriff auf die einzelnen Module ganz einfach um problemlos alles sauber halten zu können.
Der große Vorteil liegt auf der Hand: das Katzenmöbel passt dank der Module, die sich beliebig kombinieren lassen wirklich in JEDE Wohnung und an JEDEN Platz. Darüber hinaus sind Futternapf und Co nicht immer im unmittelbaren Blickfeld. Katze will ja auch Privatsphäre!

Und schließlich lassen sich so diverse Spielsachen und andere Goodies kompakt verstauen.

Solch ein Würfel ist auch etwas für Hundehalter – das Hundefutter wird prima verstaut und auch ein kleiner Hund findet somit seinen ungestörten Futterplatz!

Das innovative Katzenmöbel
Die erfinderische Idee des Katzenmöbels besteht aus variabel zusammenstellbaren Würfeln, die unterschiedliche Aufbaumöglichkeiten bieten. So können die Würfel ganz nach Belieben neben- und aufeinander gestapelt werden. Kein Platz für das Katzenmöbel? Ab jetzt unmöglich, denn die flexible Gestaltung lässt alle Freiheiten offen. So ist auch nach einem Umzug das Katzenmöbel immer ideal aufgebaut. Kein Platz für das Katzenmöbel? Das Problem gibt es nicht mehr.

Die Würfelformate selbst können an die Katzengröße angepasst werden, sei der Mitbewohner eine große Maine-Coon oder eine kleine Singapura Katze.

Dem Haustier wird mittels schwenk-, klapp- oder gänzlich abnehmbarer Abdeckung ein einfacher Zugang ins Innere gewährt. Die Abdeckungen und Seitenwände bieten designtechnisch alle Möglichkeiten um das Möbelstück an die Inneneinrichtung anzupassen.

Für das innovative Katzenmöbel werden derzeit Lizenznehmern und Käufer des Schutzrechtes gesucht.
Mehr Informationen finden Sie unter https://www.patent-net.de/go/2195.

Post to Twitter Tweet This Post