Posts Tagged ‘Handtasche’

Erfindung der Woche- Pants Bag

Posted in Erfindung der Woche on Mai 19th, 2014 by Imke – Be the first to comment

Mittlerweile gibt es für alles eine Statistik. Da wundert man sich nicht, dass jüngst durch eine Studie rausgefunden wurde, dass Frauen durchschnittlich 76 Tage ihres Lebens in Ihrer Handtasche kramen und suchen. Damit ist wohl bewiesen, dass Handtaschen die Angewohnheit haben zu groß zu sein und Lippenstifte, Handys oder Portemonnaies verschlucken.
Pants Bag Erfinderladen
Die Erfinderin Jaqueline Korte hat sich mit der Problematik beschäftig und ist auf eine elegante Lösung gestoßen. Ihre kleinen Designtaschen „Pant Bags“ sind nicht nur chic, sondern auch komfortabel und zugleich sehr funktional. Man kann die Tasche nicht nur wie gewohnt über der Schulter tragen, sie lässt sich zugleich zur Gürteltasche ummodellieren und auch als Hüfttasche ist sie einsetzbar. Hierfür muss man nur die mitgelieferten Karabiner mit den Gürtelschlaufen verbinden. Die Hände bleiben auf diese Weise für alles andere frei und alle Notwendigkeiten sind in der kleinen Tasche verstaubar und werden schnell gefunden.

Frau Korte hat uns erzählt, wie sie auf die Idee des modischen Accessoires gekommen ist.

Korte ErfinderladenDie Idee für die Tasche steht eher unter meinem Lebensmotto: Hände frei und doch immer alles dabei! Ich mag keine ausgebeulten Hosentaschen. Da dachte ich mir, entwerfe doch eine Tasche die zu jeder Lebenslage passt. Egal für welche Lebenslage, ob auf dem Spielplatz mit den Kindern, beim Einkaufen, beim Feiern oder im Urlaub oder im Stadion, um seine Lieblings Mannschaft an zu feuern, man hat alles wichtige immer dicht am Körper sitzen und die Hände frei für die wichtigen Dinge im Leben.
Erfinderladen Pants Bag
Falls auch Du die Hände fürs Leben frei haben möchtest und keine 76 Tage opferst, um in Deiner Handtasche zu kramen, dann kannst Du Dir die Pants Bag im Erfinderladen in Berlin zu eigen machen. Da viele verschiedene Muster vorhanden sind, jede Tasche ist ein Unikat, ist es am praktischsten Dir Deine individuelle Tasche im Erfinderladen auszusuchen. Und für die, die den Erfinderladen nicht in ihrer Nähe haben, gibt es sie auch in unserem Onlineshop.

Post to Twitter Tweet This Post

Erfindung der Woche: SOI – Handtaschenlicht

Posted in Allgemeines, Erfindung der Woche on August 26th, 2013 by madlen – Be the first to comment

310.015_handtaschenlicht_01-300x300 Egal ob Handtaschen, Badetaschen, Sporttaschen oder Laptoptaschen unsere Erfindung der Woche bringt Licht ins Dunkel. SOI das erste automatische Handtaschenlicht der Welt ist nicht nur hilfreich sondern auch zeitsparend.

Jede Frau sucht durchschnittlich 76 Tage ihres Lebens nach Dingen in ihrer Tasche. Da dieses Problem ja schon allseits bekannt ist, gibt es auch schon ein paar Lösungsansätze. Taschenbeleuchtungen mit Schaltern oder kleine Lämpchen am Schlüsselbund helfen aber leider auch nicht viel, denn bist man diese gefunden hat und händisch betätigt hat, ist der gesuchte Gegenstand längst aufgetaucht.

Mit seinen 7 cm Durchmesser und den 41 Gramm, passt SOI perfekt in jede Handtasche. Die geschützte Produktinnovation basiert auf einer speziellen Sensorik, bei der bewusst auf aktiv zu betätigende Schalter verzichtet wurde. Durch bloße Annäherung der Hand oder leichte Berührung leuchtet SOI auf. Ganz automatisch und stromsparend schaltet sie sich nach einiger Zeit wieder ab. Befindet sich keine Hand in der Nähe, leuchtet SOI auch nicht auf.

Die Erfinder Christian Schech & Bastian Wetzel erzählten uns die Geschicht zum SOI – Handtaschenlicht:

Erfinder des Handtaschenlichts

Erfinder des Handtaschenlichts

“Auch wir wunderten uns, warum Frauen ständig so viel Zeit damit verschwenden, alles Mögliche in ihren Handtaschen zu suchen. Als auf einem Volksfest der Strom ausfiel und Frauan spontan Feuerzeuge und Handys zur Notbeleuchtung einsetzten, kam die zündende Idee: Eine professionelle Lösung muss her, die dem leidvollen Suchen ein Ende bereitet.

Der Bedarf war einleuchtend. Alle Taschenlampen die es gab, waren kompliziert zu bedienen. Es sollte also ein leichtes, handliches und mobil einsetzbares Handtaschenlicht werden. Gleichzeitig sollte es aber ein schönes Produkt werden, das Frauen gerne benutzen. Neben Selbstversuchen und Beobachtungen haben die Ergebnisse der „Bag Stories“ maßgeblich dazu beigetragen, aus einer zündenden Idee ein einleuchtendes Produkt zu machen.”

Wer also auch Licht in seine Handtasche bringen will, kann sich SOI direkt im erfinderladen abholen oder ganz einfach im Onlineshop bestellen.

Post to Twitter Tweet This Post