Archive for Januar, 2010

Winterfell für Mei Tai Babytrage – ist Erfinden ansteckend?

Posted in Aktuelle Erfindungen on Januar 8th, 2010 by land-der-erfinder.de – Be the first to comment

Wer schon unseren Erfinderladen in der Lychenerstrasse besucht hat wird vielleicht gesehen haben, dass gleich nebenan ein Laden namens Madame Jordan ist. Der Laden heißt nicht zufällig so wie mein Partner vom Schweizer Land der Erfinder. Es handelt sich dabei um den Laden seiner Frau. Dass Chrissi kreativ ist wusste ich schon vorher, dass sie jetzt auch unter die Erfinder gegangen ist, war mir neu.

Auch moderne Väter tragen heute Ihre Babies in Tragetüchern.

Auch moderne Väter tragen heute Ihre Babies in Tragetüchern.


Sie näht und verkauft Mei Tai (oder Mei Tais?), das sind Tragetücher mit denen man ein Baby tragen kann und nicht zu verwechseln mit dem ähnlich klingenden exotischen Cocktail. Wikipedia weiß dazu mehr. Passend zum derzeit in Berlin herrschenden Wetter hat sie sich ein geeignetes Wintefell für eben diese Mei Tal Babycarrier ausgedacht und dafür ein Gebrauchsmuster angemeldet. Damit ist sie jetzt offiziell Erfinderin. Ich habe schon öfter von Efindern gehört, dass sie das Erfindervirus einmal gepackt hat und nicht mehr losgelassen, dass es aber wirklich ansteckend ist wusste ich bislang nicht.

Zu kaufen entweder direkt im Laden:
Madame Jordan and friends
Christiane Krüger & Antje Rudolph GbR
Lychener Str. 8
10437 Berlin

oder online auf https://madamejordan.de

Post to Twitter Tweet This Post

300 Mitglieder bei der Xing Gruppe von Patent-net

Posted in Allgemeines on Januar 7th, 2010 by land-der-erfinder.de – Be the first to comment

Vor über einem Jahr haben wir den Patentmarktplatz www.Patent-net.de gestartet und dazu eine Gruppe auf Xing eingerichtet wo sich Erfinder austauschen können, oder Fragen an Patentanwälte und Verwerter richten.

Diese Patent-net Xing Gruppe hat seit gestern 300 Miglieder. Die Mitglieder sind eine nette Mischung aus Patentanwälten, Erfindern und Patentverwertern. Schaut doch einfach mal vorbei, stellt euch vor und stellt Fragen, oder stellt euere Ideen und Erfindungen vor.

Übrigens natürlich gibts auch auf Facebook die Möglichkeit auf dem Laufenden zu bleiben und mit uns in Kontakt zu treten.

So, und das spuckt Google Bildersuche bei „300“ aus: Na wenn das kein Zeichen ist 🙂

Post to Twitter Tweet This Post