Kopf kühl, Füße warm – macht den reichsten Apotheker arm!

Jeder kennt sie. Sie sind der Horror eines jeden Mannes. Eine Qual für jede Frau und das garantierte Ende eines romantischen Abends: eiskalte Frauenfüße.
Besonders im Winter kennen viele Menschen das Gefühl, dass ihre Füße sehr kalt sind. Dies kann mehrere Ursachen haben, ist aber natürlich vor allem der kalten Luft geschuldet. Nicht nur die Füße, sondern auch andere Körperteile können im Winter und an kühlen Tagen leicht frieren.

Damit man nachts dennoch gut schlafen kann, hat Frau Kreitz eine multifunktionale Fußtasche erfunden. Diese Fußtasche wird im Bett integriert und wärmt die Füße. Sie muss nicht aus dem Bett entfernt werden und ist jederzeit in Gebrauch zu nehmen. Sofern die Tasche nicht benötigt wird, fügt sie sich unmerklich an das Bett an. Zur Reinigung kann die Tasche einfach abgenommen und gewaschen werden.
Die Multifunktionalität zeichnet sich dadurch aus, als das man sie als Fußtasche, portable Fußtasche, Rückenwärmer, Handwärmer, Sitzkissen, Handtasche und Tragetasche nutzen kann. Die Tasche kann das ganze Jahr über eingesetzt werden – ob zu spontanen Picknicks oder zum Wärmen.

Post to Twitter Tweet This Post

Leave a Reply