Hundebox vornehm integriert

Bei der Erziehung eines Welpen ist eine Hundebox, auch als Kennel bezeichnet, sehr hilfreich: Die Box unterstützt bei der Sauberkeitserziehung und ist eine praktische und sichere Hilfe, wenn der Welpe eine Zeit alleine bleiben muss. Sie dient dem Hund als Rückzugsmöglichkeit und Schlafplatz, als seine „Höhle“. Auf dem Markt verfügbar waren bisher Indoor Hundeboxen als Kunststoffbox oder -käfig – s.g. Kennel – oder als Drahtkäfig. Insbesondere bei großen Hunden wirkt diese herkömmliche Box als Störfaktor in der Wohnung

banner_331-179

Was ist das Einzigartige an unseren exklusiven Hundeboxen?
Mit unseren Modellen bieten wir Hundeboxen, die praktisch und komfortabel sowie absolut „hundgerecht“ konzipiert sind und sich harmonisch in Ihre Wohnungseinrichtung integrieren lassen.

Was bedeutet die Hundebox für Sie als Hundebesitzer?
Für Sie als Hundebesitzer bedeutet die Box eine Erleichterung bei der Erziehung Ihres Hundes, bietet zusätzlich Stauraum und wertet gleichzeitig Ihre Inneneinrichtung auf durch ästhetisches Design.

Was bedeutet die Hundebox für Ihren Hund?
Ihr Hund bekommt einen festen Platz innerhalb der Wohnung und kann „seine“ Box als Rückzugsmöglichkeit und Schlafplatz nutzen. Durch den Einsatz einer Hundebox wird der Welpe schneller zur Sauberkeit
erzogen (richtige Handhabung vorausgesetzt und Ausnahmen bestätigen die Regel) und wird folglich von einer entspannteren Atmosphäre profitieren. Muss Ihr Hund alleine zu Hause bleiben, wird er in der Box besser damit zurecht kommen als stünde ihm eine grosse Wohnung zur Verfügung. Insbesondere für Welpen bedeutet viel Raum gleichzeitig viel Verantwortung, was den Welpen leicht überfordern kann
(dto: richtige Handhabung vorausgesetzt und Ausnahmen bestätigen die Regel)


Post to Twitter Tweet This Post

Leave a Reply