Posts Tagged ‘Party’

Erfindung der Woche: Snackholder gepimpt

Posted in Erfindung der Woche on August 24th, 2016 by Birgit S. – Be the first to comment

Party?

Getränk und Knabberschüssel oder -teller und schon das Problem: Hände voll und wie soll ich jetzt snacken? Treue Erfinderladen-Kunden lachen sicher auf, denn mit unserem Snackholder ist das Problem im Nu gelöst. Unseren beliebten Partyartikel gibt es ab sofort in zwei neuen Designs und ist die Erfindung der Woche!

edw16kw34---snackholder_sho

Patriotisch und Partyyyyy

Die zwei neuen Designs passen zu jeder Gelegenheit. In fröhlichen Farben präsentiert sich der Party Snackholder, der im spritzigen Design zu jedem Anlass passt. Das zweite Design ist schließlich das beste Outfit für jegliche sportliche Events, denn wer könnte hier nicht sein Fanoutfit noch mit dem Snackholder in deutscher Flagge ergänzen wollen?

Eine gute Figur

… macht der Snackholder dann schließlich im Gebrauch. Einfach auf die Flasche gehängt und schon kann der Snackholder mit dem Lieblingssnack gefüllt werden. Beim Trinken selbst stellt das intelligente Design sicher, dass der Snackholder sich dank Schwerkraft sozusagen Snack-sicher ausrichtet – die Snacks bleiben also im Snackholder.

Die neuen Snackholder gibt es – solange der Vorrat reicht – im Berliner Erfinderladen und im Onlineshop – zugreifen und feiern!

Post to Twitter Tweet This Post

Erfindung der Woche: Ice Pods

Posted in Erfindung der Woche on Juli 26th, 2016 by Birgit S. – Be the first to comment

Heiße Temperaturen verlangen kalte Getränke. Gut, wenn man also den ZOKU Eiskaffee Maker zuhause hat, der Kaffee wie auch Tee in minutenschnelle zum Eisgetränk to go wandelt. Für eisgekühlte Cocktails wiederum muss dann der gute alte Eiswürfel herhalten.

13781748_1126024604124760_8843732269684076904_n (1)

Abkühlung gefragt

Trinkt man den Cocktail nicht schnell genug, lösen sich die Eiswürfel auf und es bleibt übrig: ein verwässerter Cocktail. Gut, der Cocktail ist natürlich noch trinkbar, aber geschmacklich hat man sich leider ein Downgrade verpasst. Unsere Erfindung der Woche weiß da Abhilfe zu schaffen. Die IcePod Formen machen große runde Eissphären, die nicht nur anmutig im Getränk rollen, sondern aufgrund ihrer Größe um einiges langsamer schmelzen.

Unbenannt

Wer möchte, kann die IcePods mit frischer Minze, Gurke oder Früchten pimpen und so ganz nebenbei ein optisches Highlight setzen. Der Durchmesser der Eissphären beträgt übrigens 6,5cm, wobei im Set 4 IcePods beinhaltet sind. Dank kleiner Füßchen bleiben die Formen an Ort und Stelle und lassen sich problemlos füllen und in das Eisfach stellen.

Eine runde Sache

Um den Sommer ins Rollen zu bringen, sind die IcePods – unsere Erfindung der Woche – der ideale Eisbrecher. Unser Erfinderladen-Team freut sich über deinen Besuch, du kannst aber ebenso ganz einfach online im Shop vorbeischauen.

Post to Twitter Tweet This Post

Erfindung der Woche – Snackholder

Posted in Erfindung der Woche on März 16th, 2015 by jordan – Be the first to comment

In der einen Hand ein Bier in der anderen die Snacks? Keine Hand mehr frei? So geht es einem auf Partys für gewöhnlich und leider ist nicht immer ein geeigneter Ort zum Abstellen des Bieres zu finden.

snackholder erfinderladen

Da wir wissen, dass Bier ohne Snacks wie Sonne ohne Schein ist, musste für dieses Problem schleunigst eine Erfindung her. Herr Knupper, ein findiger Tüftler hat sich diesem Problem angenommen und den Snackholder erfunden.

Wir haben den Erfinder Herrn Claus Knupper mal gefragt, wie er auf die Idee gekommen ist:

„Ich stand auf einer Feier mit einer Flasche Bier in der einen und Erdnüssen in der anderen Hand, als mich ein Freund begrüßen wollte. Ich steckte die Erdnüsse in den Mund und wischte mir die Hand, um sie vom Salz zu säubern, an meiner Hose ab. Die Idee vom Snackholder war geboren. Bei längerem Nachdenken kamen mir noch andere Fragen. Wie kann ich das Snacken für die Gäste auf Feiern vereinfachen? Wie kann man das Snacken allgemein hygienischer, zum Beispiel in Kneipen, machen? In zwei jähriger Zusammenarbeit mit dem Erfinderhaus Berlin und der Firma trickreich aus Berlin ist der Snackholder entstanden. Der Snackholder, der aus Pappe produziert wird, kann vom Benutzer bequem über den Flaschenhals gehängt werden und ein Deckel verhindert das Herausfallen der Snacks beim Trinken. Die Reaktionen auf den Snackholder gehen dahin, dass es eine einfache Idee mit großem Nutzen ist. Der Snackholder sollte fester Bestandteil auf jeder Feier oder Grillparty sein.“

snack-halter-trinken-knabbern-naschen

snackhalterung

Der Snackholder wird einfach über die Flasche gesteckt und schon kann losgeknabbert werden. Zum Trinken den Snackhalter einfach vorher verschließen oder frei hängend genießen. Perfekt für einen genüsslichen Abend in der Bar, auf Partys oder zu Hause auf dem Sofa.

Für alle, die gerne snacken und dazu was trinken, gibt es nun den Snack Holder in unserem Onlineshop und wie immer auch im Erfinderladen in Berlin oder Hamburg.

Post to Twitter Tweet This Post

Dieken – neuartiges alkoholisches Getränk

Posted in Aktuelle Erfindungen, Allgemeines on Juni 17th, 2014 by madlen – Be the first to comment

Alkopops bestehen aus einem Gemisch von Spirituosen (wie Wodka oder Whiskey) und Limonaden, Fruchtsäften oder anderen gesüßten Getränken, in welchen der Alkohol geschmacklich durch die Süße überdeckt wird. Tiefe Preise und der fehlende alkoholtypische Bittergeschmack machen die Alkopops bei Partys und Veranstaltungen zu begehrten Getränken. Zielpublikum sind in erster Linie Jugendliche und insbesondere junge Frauen, die häufig den Geschmack von Alkohol in seiner traditionellen Form nicht schätzen.

Die Getränkeerfindungen von Herrn Bassin haben einen völlig neuartigen Geschmack und bilden mit DIEKEN (4,1%) die perfekte Alternative zu Bier für den anspruchsvollen Gaumen. Speziell für Frauen wurde mit DIEKEN ORANGE (4,1%) eine etwas fruchtigere aber keinesfalls zu liebliche ebenfalls hervorragend schmeckende Variante entwickelt.

Zusätzlich besteht die Möglichkeit, den Markennamen auch für DIEKEN CLUB zu verwenden. Dieses Getränk hat 17% Alkoholgehalt.

Post to Twitter Tweet This Post

Erfindung der Woche-Silvester- Notfallpartyset

Posted in Erfindung der Woche on Dezember 27th, 2013 by Imke – Be the first to comment

Wer kennt das nicht? Bereits Anfang Oktober wird man von seinen Lieben gefragt, was für Pläne man sich für den letzten Tag im Jahr ausgedacht hat. Anfangs stehen einem viele Möglichkeiten ins Haus: Gehe ich auf eine öffentliche Party, feier ich Silvester lieber im kleinen Kreis oder amüsier ich mich auf der Fete bei Freunden. Auch die Clubs, Bars und Restaurants lassen sich für die Silvesternacht immer etwas Besonderes einfallen, um die Feier für die Gäste zu einem echten Erlebnis werden zu lassen. Bei so vielen Optionen fällt es schwer sich zu entscheiden und am liebsten hätte man doch all seine Lieben um sich versammelt, um das Jahr gemeinsam ausklingen zu lassen.
LuftballonsFalls Ihr auch zu den Unentschiedenen gehört und noch in letzter Minute alles für einen fulminanten Silvesterabend braucht, so hätten wir ein kleines Silvester-Notfallpaket anzubieten. Für eine stimmungsvolle Beleuchtung sorgen an dem Altjahresabend die leuchtenden LED Ballons. Zieht man einen kleinen Stift aus dem Mundstück des Ballons und pustet ihn auf, so leuchtet dieser farbig und hell auf. Die Ballons sind bunte Highlights, die die eigenen vier Wände in das richtige Party-Licht tauchen.
Wer nicht nur seine Umgebung verschönern will, sondern sich selbst durch ein paar lustige Gadjets schmücken möchte, kann dies mit der Pappfliege oder Pappbrille tun.
Brille und Fliege
Auch für die Unterhaltung ist gesorgt: Mit dem Trinkspiel Schere, Stein paar Bier, das ähnlich wie “Schnick, Schnack Schnuck“ funktioniert, ist gute Laune bei den Gästen vorprogrammiert. Da es sich um ein Trinkspiel handelt, muss für den Nachschub selbstverständlich immer gesorgt sein. Der Twistick, der praktische Korkenzieher fürs Schlüsselbund, darf daher nicht fehlen.
Schere und Twistick
Das Silvester-Notfallpaket gibt es im Erfinderladen in Berlin zu kaufen oder selbstverständlich auch im Onlineshop.

Das Erfinderladen Team wünscht allen einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Post to Twitter Tweet This Post

Erfindung der Woche: Hipster Party – Alles andere ist Kindergeburtstag

Posted in Allgemeines, Erfindung der Woche on Februar 4th, 2013 by madlen – Be the first to comment

Hipster-Party1-258x300 All you need is stilgerechte Deko!

Ein neues individuelles Massenphänomen etabliert sich gerade über der Welt.Der sogenannte Homo Hipster.

Der Homo Hipster zeichnet sich durch mehrere Erscheinungsbilder aus: Parker in gedeckten Farben, dicke Nerdbrille, Unterlippenbart und individuell bedruckte Jutebeutel- aus Bio-Baumwolle, versteht sich.
Der Homo Hipster bestimmt zurzeit das globale Stadtbild und lebt in den selbsternannten „In-Vierteln“ von Berlin, Barcelona, London oder auch Wien. Der Homo Hipster weiß, was hip und angesagt ist und teilt dies dank seiner Social-Media-Affinität auch stündlich dem Rest der Welt mit…

Für alle, die stilgerecht und im hipster-Sinne feiern möchten, haben wir jetzt DAS Must-have: original Hipster-Party!

Hipster Party besteht aus zehn aufblasbaren Ballons mit fünf unterschiedlichen Motiven, kostet 4,95 € und ist im hippen erfinderladen oder online shop erhältlich.

HipsterPartyVerpackung-211x300

Post to Twitter Tweet This Post

Snackvergnügen Deluxe

Posted in Aktuelle Erfindungen, Allgemeines on Januar 8th, 2013 by madlen – Be the first to comment

Snacks und Knabberzeug sind auf Parties immer gern gesehen. Mit Salzstangen, Chips und Co. kann man nichts machen. Ob auf Geburtstagsparties, Hochzeiten oder Betriebsfeiern, meist zeigt sich nach einer gewissen Zeit das gleiche Bild. Viele Gäste stehen um die angebotenen Snacks. Erdnüsse, Schokolade oder Chips stehen meist in großen Schalen bereit, damit sich die Gäste nach Herzenslust bedienen können. Möchte man jedoch eine Snackauswahl und dazu noch ein passendes Getränk zu einer frei gewordenen Sitzgelegenheit tragen, kann es oftmals zu kleineren Unfällen kommen.

Bild: edeka-weingenuss.de

Bild: edeka-weingenuss.de

Für diesen Fall hat sich Herr Knupper ein wirklich sinnvolles Helferlein überlegt, was wir ungerne vorenthalten wollen. Herr Knupper hat einen Snack-Holder für Flaschenhälse zum Gebrauchsmuster angemeldet.
Hierbei handelt es sich um einen kleinen quaderförmigen Vorratsbehälter für Snacks, beispielsweise Erdnüsse, welcher an einer Getränkeflasche durch eine Ringhalterung angebracht werden kann. Durch einen Deckel ist der Vorratsbehälter für die Snacks beim Trinken verschlossen. Die Erfindung ermöglicht es während einer Party ein Getränk und einen Snack in einer Hand halten zu können.

1

Post to Twitter Tweet This Post

Leckerer Schinkensalat für kleine Gourmets

Posted in Aktuelle Erfindungen, Allgemeines on April 17th, 2012 by madlen – Be the first to comment

In Supermärkten findet man ein schier endloses Sortiment an Salaten die aufs Brot kommen oder pur gegessen werden. Für jeden Geschmack soll etwas dabei sein und meist sagt schon der Name wonach es schmecken soll. Die Grundzutaten sind bei jedem Salat gleich, bei Fleischsalat, Eiersalat, Kartoffelsalat und Nudelsalat erwartet man entsprechende Zutaten. Mit den Sorten Garnelensalat, Thunfischsalat, Seelachssalat, Geflügelsalat oder Quark und Gurke wird es neben den Klassikern am Kühlregal schon kreativer. Wir möchten nun eine besondere Rezeptur der Erfinderin Susanne Kretschmer vorstellen, die als Verkäuferin hinter einer Wurstheke, auf ein ganz besonderes Rezept für einen Salat kam. Da sie zuvor nichts vergleichbares an der Theke oder im Kühlregal gesehen hat, ließ sie ihre Rezeptur kurzerhand schützen.


Dabei handelt es sich um einen Feinkostsalat, der sich insbesondere durch das fantastische Aroma von Räucherschinken auszeichnet und so noch nicht im Handel erhältlich ist. Eine weitere wichtige Zutat sind z.B. Spreewälder Gewürzgurken, die dem Salat eine feine säuerliche Note geben. Damit der Salat bald zahlreichen Gourmets präsentiert werden darf, werden derzeit Hersteller gesucht die an einer Lizenz interessiert sind.

Post to Twitter Tweet This Post

Likör in Kapseln

Posted in Aktuelle Erfindungen, Allgemeines on Dezember 14th, 2011 by madlen – Be the first to comment

getränkevorrat Eine große Party steht an und man muss unzählige Getränke kaufen. Da man vorher nie weiß, welche Getränke die Gäste an dem Tag am liebsten konsumieren, wird eine ganze Bandbreite an unterschiedlichen Flüssigkeiten gekauft – Saft, Schorle, Wasser mit und ohne Kohlensäure, Bier, Schnaps, Likör. Man will schließlich für alle Eventualitäten gerüstet sein und seinen Gästen etwas bieten können.
Eh man sich versieht ist der Keller oder Vorratsraum mit Kästen, Getränkekartons und Trays zugestellt.

Nach der Party naht schon das nächste Problem. Viele unterschiedliche Getränke sind angebrochen und müssen gelagert werden – viele davon im Kühlschrank. Im Kühlschrank werden die Getränke oft vergessen, überschreiten ihre Haltbarkeit und werden ungenießbar. Dies führt zu einer unnötigen Entsorgung und Mehrverbrauch.

Herr Schütz hat sich diesem Problem angenommen und eine neuartige Getränkekapsel entwickelt, die in Kombination mit einem Getränke-Zubereitungsgerät in kürzester Zeit ein frisches wohlschmeckendes Getränk ergeben.
Dabei wird einer im Gerät befindlichen Grundflüssigkeit das Likörkonzentrat in Kapselform zugefügt. Die Kapsel enthält nie mehr Inhalt, als mit einem Mal konsumiert werden kann. Deshalb ist die Erfindung ausgesprochen effizient und ökonomisch. Der Verbraucher ist nicht gezwungen, sich über einen längeren Zeitraum für eine Likörsorte zu entscheiden, sondern kann variieren. Durch Vermischung der Grundflüssigkeit (z. B. Alkohol) können auf diese Weise auch Cocktails und Longdrinks für den privaten Konsum hergestellt werden.

Konzentratkapseln

Konzentratkapseln

Post to Twitter Tweet This Post

„U-Boot“ sorgt für Partystimmung

Posted in Aktuelle Erfindungen on Juli 9th, 2011 by Birte – Be the first to comment

Schon lange vor unserer Zeit haben sich Menschen gern in Gruppen zusammengefunden, um ausgelassen miteinander zu feiern und die tolle gemeinschaftsstiftende Atmosphäre zu genießen. Daran hat sich bis heute nichts geändert. Im Gegenteil, auf privaten Partys, geschäftlichen Feiern sowie in Diskotheken wird sogar immer mehr Wert auf ein perfektes Gesamtkonzept gelegt. So dürfen neben abgefahrenen Sounds und leckeren Häppchen auch die passenden Getränke keinesfalls fehlen. Mit oder ohne Alkohol, in Gelb, Blau, Rot, Grün oder in vielen weiteren Farben – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Allerdings brachte das Mischen von Getränken bisher viel Aufwand und hohe Kosten mit sich, da die Flüssigkeiten vor allem in Trinkgläsern gemixt wurden.

Cocktails

Cocktails

Martin Wunn setzte sich intensiv mit diesen Störfaktoren auseinander und kam dabei auf die geniale Idee, eine Getränkeflasche mit integriertem Shot zu kreieren. Bei dieser Erfindung handelt es sich um einen Hauptbehälter (zum Beispiel einer Trinkflasche) mit einem Außengewinde oder Kronkorken sowie um ein zweites Gefäß (beispielsweise ein Schnapsglas), das im oberen Flaschenhals des Hauptbehälters befestigt ist. Wird dieser geöffnet, fällt der innere Behälter automatisch und auf elegante Weise nach unten, wodurch sich sein Inhalt mit der wässrigen Lösung des Hauptbehälters vermischt.

"U-Boot"

"U-Boot"

Das Produkt, das passend zur Funktionsweise den Namen „U-Boot“ trägt, garantiert darüber hinaus für eine optisch sehr eindrucksvolle Darstellung. Und die Wahrscheinlichkeit, dass der Verbraucher durch das fantasievolle Farbspiel und die interessanten Bewegungen in der Flasche auch selbst dazu angeregt wird, positive Stimmung zu verbreiten, ist sehr hoch.

In diesem Sinne steht der nächsten großen Party nichts mehr im Wege.


Post to Twitter Tweet This Post