Multifunktions-Anhänger „Grillrider“

Das Münchener Startup-Unternehmen 2bellidee GmbH hat mit dem „Grillrider“ einen vielseitig nutzbaren Anhänger für Radler, E-Biker und Fußgänger entwickelt. Ab sofort kann der „Grillrider®“ auf der Plattform kickstarter.com bis zu 30 Prozent günstiger als später im Handel vorbestellt werden.

XXL-Kühlbox, Esstisch, Gasgrill, Grillablage, USB-Akku, Kronkorken-Öffner, LED-Beleuchtung, Drei-Zonenbehälter – der „Grillrider“ der 2bellidee GmbH ermöglicht es Fahrradfahrern, E-Bikern und Fußgängern, ihn vielfältig und bedarfsbezogen als Anhänger oder Handwagen/Trolley zu nutzen. Auch als Lasten- und Transportbox für die Mitnahme im PKW oder Boot ist der pfiffige Anhänger geeignet, Deichsel und Räder lassen sich schnell demontieren.

Grillrider-Erfindung
Einfach zu nutzen
Selbstverständlich haben die Entwickler um 2bellidee-Geschäftsführer Ulrich Bell auch daran gedacht, den „Grillrider“, der insgesamt über 19 Funktionen verfügt, mit Anti-Rutsch-Füßen, abschließbarem Deckel, höhenverstellbarem Tischfuß, aktivem Rücklicht, Trage- und Gepäckhalterung sowie mit einer Diebstahlsicherung auszustatten. Das Gehäuse dieses in vier unterschiedlichen Farben erhältlichen Lifestyle-Produkts verfügt sogar über einen Wasserablauf.

Modulares Baukastensystem
Konzipiert und realisiert wurde der „Grillrider“ nach dem Prinzip eines modularen Baukastensystems. Durch Herausnahme der Hauptfunktionen Grill, Grillablage, Kühlbox und 3-Zonenbehälter kann der Grillrider mit wenigen Handgriffen zum Lastenanhänger mit 150 Litern Stauraum umfunktioniert werden. Das Design ist innovativ. Der elegante Anhänger, der zur Mitnahme zu Veranstaltungen, zum Einkauf, Spielplatzbesuch oder für Ausflüge ins Grüne prädestiniert ist, ist zudem für das Siegel „geprüfte Verkehrssicherheit“ vorgesehen.

Grillrider Innovation
Jetzt vorbestellbar
Interessenten können den Grillrider ab sofort auf der Plattform Kickstarter.com vorbestellen. Der Verkaufspreis liegt bis zu 30 Prozent unter den später im Handel liegenden Preisen. Je nach Bestellschnelligkeit kostet der Grillrider als Lastenwagen 450 Euro, die mit allen Features ausgestattete Variante zwischen 550 und 650 Euro, jeweils inklusive Mehrwertsteuer. Der Lasten- und der Grillanhänger können gegen Vorkasse gekauft werden. Die Auslieferung erfolgt ab April 2016. „Sollten wir unser angestrebtes Finanzierungsziel wider Erwarten nicht erreichen, werden den Käufern keinerlei Kosten belastet“, erklärt Ulrich Bell das Kickstarter-Prinzip, das jedem Interessenten eine maximale Sicherheit garantiert.

Über die 2bellidee GmbH
Die 2bellidee GmbH ist ein Startup-Unternehmen mit Sitz in München. Geschäftsführer ist Ulrich Bell, der sich mit seinem 4-köpfigen Team auf die Entwicklung, Produktion und Vermarktung von Lifestyle-Produkten fokussiert hat. Das langjährige Design-Know-how gibt dem Grillrider seinen unverwechselbaren, stilvollen Charakter.

Post to Twitter Tweet This Post

Leave a Reply