Smart IP Round Table im DPMA am 22. Februar

„Smart IP“ ist das Thema des Round Table am 22. Februar im Deutschen Patent- und Markenamt. Gemeinsam mit der Union europäischer Berater für geistiges Eigentum (UNION-IP) lädt das DPMA alle Interessierten ein, sich mit dem Thema „Applying intelligence to patenting, licensing and enforcing IP on new technology“ zu befassen.


Der Round Table in München bietet eine hervorragende Gelegenheit, von Richtern und erfahrenen Fachleuten aus Wirtschaft und Schutzrechtspraxis über die Auswirkungen der neuen Technologien auf das geistige Eigentum zu hören und sich mit Kollegen aus ganz Europa über dieses Thema auszutauschen.

Die Veranstaltung beginnt am 22. Februar 2019 ab 08.15 Uhr und findet im Hauptgebäude des DPMA, Zweibrückenstrasse 12, 80331 München statt. Weitere Informationen zu den Referenten und Themen sowie zur Anmeldung entnehmen Sie bitte dem pdf-Datei Programm-Flyer.

Link Tipps:
DPMA Deutsches Patent- und Markenamt
Union europäischer Berater für geistiges Eigentum (UNION-IP)

Post to Twitter Tweet This Post

Leave a Reply