Schickes Stromsparen

Mit spielerischen Erfindungen in außergewöhnlichem Design, sollen Verbraucher ganz schick Strom, Wasser und Papier sparen können.
Energiesparen war bisher eine Frage des Preises und Umweltschutzes. Nun kommt Design hinzu. Denn mit Stromzählern und Co. konnte bisher kein Styling-Preis gewonnen werden. Deshalb kreieren Designer umweltfreundliche Hightech-Spielzeuge ­ auch Green Gadgets genannt.
BugPlug_People
Die kleinen Bugplug-Monster überwachen mit ihren großen Augen, in denen sich Bewegungssensoren befinden, den Stromverbrauch, indem die Bugplugs sämtliche Elektrogeräte abschalten, wenn man den Raum verläßt. Eine Abschaltung ist nach 0 bis 30 Minuten möglich. Die Einstellung erfolgt über ein Drehrad auf dem Bauch der Bugplugs. Kehrt man in den Raum zurück, schalten die Bugplugs die Elektrogeräte wieder ein.

Papiermüll war gestern. Jetzt kommt die digitale Gedächtnisstütze in Form der „e-note“, eine Art Post-Its, nur in digitaler Form.
Sie bestehen sie aus elektronischem Papier, das sowohl gefaltet, als auch gerollt und auf jeden Untergrund geklebt werden kann.
enote
Auf einer selbstklebenden „e-note“ können mit einem speziellen Stift immer wieder neue Notizen und Verabredungen geschrieben, gespeichert, wegradiert oder ganz gelöscht werden. Ein Solarfeld am oberen Rand des Klebezettels macht eine automatische Alarmfunktion möglich. Ist ein Termin fällig, blinkt die „e-note“.

Der sogenannte „Waterpebble“ sieht bei Dauerduschern rot. Das am Ausfluss liegende Gerät schaltet sich ein, sobald Wasser fließt.
waterpebble-shower-drain
Die erste Duschzeit gilt als Richtgröße – und wird schrittweise verringert. Der Duscher muss nur auf die Farbampel achten. Der Kiesel leuchtet anfangs grün, nach der Hälfte der Duschzeit gelb und am Ende rot. Dann sollte Schluß mit Duschen sein.

Schwung kommt auch in die langweilige Energiesparlampen-Welt. Das Londoner Unternehmen Hulger hat gemeinsam mit Designer Sam Wilkinson die „Plumen“-Serie entwickelt. Dafür haben sie die Energiesparlampe vom Glaskolben befreit.

plumen001_01
Die bisher innen liegenden Röhren wurden zu geschwungenen Kunstgebilden geformt – definitiv ein Hingucker, ansonsten eine Energiesparlampe wie jede andere.

Post to Twitter Tweet This Post

Leave a Reply