Eine Badewanne zum dekorieren

Abends nach einem anstrengenden Tag auf Arbeit oder bei unangenehmen kaltem Herbstwetter wirkt ein heißes Bad wohltuend und entspannend. Wenn dann das Badinterieur stimmt und man noch ein gutes Buch liest, wirkt das wie ein kleiner Urlaub in den eigenen vier Wänden.

Quelle: innen-architekturen.net

Quelle: innen-architekturen.net

Bevor man ein solches Ambiente genießen kann, sah sich so mancher Hausbesitzer mit der Frage konfrontiert wie den das alte Bad mit den schicken Fliesen, die diesen tollen 80iger Jahre Charme versprühen, aufzumöbeln geht und eine komplette Umgestaltung durchgeführt werden kann, ohne gleichzeitig die ganzen Ersparnisse dafür aufzubrauchen. Da wäre es klasse, wenn man ein Badezimmer mit nur wenigen Handgriffen in ein kleines Schmuckstück verwandeln könnte. Und wie schöne wäre es, wenn man das Badezimmerambiente mit nur wenigen Handgriffen und in regelmäßigen Abständen umdekorieren könnte. Da kann ich Ihnen nur die Badewanne Changing Spa wärmstens empfehlen. Eine Badewanne die nach Herzenslust mit vielerlei Dekorationsgegenständen befüllt werden kann. Auf die Idee, diese dekorative Wanne zu kreiieren, kam Andrea Löblein.

BadewanneDiese innovative Badewanne ist ein wahrer Verwandlungskünstler.  Sie kommt mit einem großen metallenen Standfuß daher, der direkt in der Mitte angebracht ist in der sich gleichzeitig die Drainage befindet. Weiterhin ist sie transparent und verfügt ringsum über einen Hohlraum der befüllt werden kann. Über einen Auslass können die Gegenstände schnell und unkompliziert aus dem Hohlraum entfernt werden.

Die Badewanne kann mitten im Badezimmer aufgestellt werden und verwandelt ihr Bad in einen Hingucker. Da man die Wanne individuell verändern kann, entsteht schnell  der Eindruck eines ständig wechselenden Badkonzepts. Durch die schnelle Verwandlung der Wanne spart man viel Geld für teure Badumgestaltungsmaßnahmen. Eine Muss für alle Badenixen.

Post to Twitter Tweet This Post

Leave a Reply