Rollläden die man nach oben und unten öffnen kann

Jeder kennt das Problem, dass das Arbeiten am Computer durch den Einfall von Sonnenstrahlen beeinträchtigt wird. So kam Frau Walter die Idee eine neuartige Rollladen-Vorrichtung zu entwickeln, welche dem Schutz vor Problemen der Lichtrefflektion und anderen dient.

Die gängigen Rollladensysteme lassen sich von oben nach unten schließen. Durch das neue System kann man nun auch die Rollläden je nach Bedarf von unten nach oben schließen.

Im Büro hilft uns diese Erfindung, zum Beispiel bei starkem Lichteinfall, da bei Sonnenrefflektion auf dem Computermonitor, die Rollladen-Vorrichtung individuell eingesetzt werden kann. Im Haushalt kann man in der Herbstzeit den Mechanismus des von unten nach oben ziehenden Rollos sehr gut nutzen, da der Schutz gegen das herbei fliegende Laub bei geöffneter Balkontür nun gewährt ist. Die Flexibilität der Rollläden macht auch das Duschen im Badezimmer zu einem größeren Vergnügen. Man kann das Fenster von unten mit der Vorrichtung schließen und durch den oberen Teil des Fensters den Sonnenschein herein lassen, um das Tageslicht zu genießen. Außerdem ist ein Lärmschutz durch die Vorrichtung gegeben und erhöht somit den Komfort jeder Wohnung oder jedes Hauses.

Die Erfinderin Frau Walter legt großen Wert auf Sicherheit, „…so kann auch das Fenster im Dritten Stock geöffnet sein, ohne Angst haben zu müssen das seinem Kind etwas zustößt.“ Weitere Gesichtspunkte sind der Lärmschutz und der regulierte Lichteinfall. „Ich bin der Meinung, dass die aktuell angebotenen Rollladen-Vorrichtungen überholt sind und diese moderne Vorrichtung dem heutigen Standard absolut entspricht.“

Post to Twitter Tweet This Post

Ersten Kommentar schreiben

Antworten