Medienrummel um den Erfinderladen geht weiter…

Ich habe schon 2 mal hier und hier über die großartige Resonanz unserer Arbeit und vor allem des Ladens geschrieben.
Heute, anlässlich eines schönen Artikels in der Financial Times Deutschland möchte ich eine Zusammenfassung der letzten Wochen abgeben.

Also da war mal die Stuttgarter Zeitung mit einem großen Beitrag gefolg von einem Radiobericht auf Radio Berlin (Stream).
Gleich darauf war die Märkische Oderzeitung zu Gast und hat meinen Kollegen mit unserer genialen Zitiq-Tasche abgelichtet.
Für ein Radioniterview von rbb und einen Liveeinstieg von Radio Fritz liegten mir keine Audiodateien vor, dafür diese Bild.

radio fritz im erfinderladen
Radio Fritz im Erfinderladen

Nach einem weiteren Radiointerview unserer fleißigen Shop Managerin Brit, diesmal auf Radio NRJ (Stream) kam der bisher exotischste Artikel über uns:

auch in taiwan kennt man nun den erfinderladen
Auch in Taiwan kennt man nun den Erfinderladen

Gleichzeitig berichtete zuhause in Deutschland die Münsterische Zeitung und einige Contentpartner mit einem in unserem Erfinderladen gedrehten Video.

In der Zeitschrift Die Geschäftsidee haben wir dann noch Gründern tiefe Einblicke in unsere tägliche Arbeit und die Schwierigkeiten unseres Jobs gegeben.

Wir bedanken uns im Namen unserer Erfinder, deren Produkte durch diese Medienaufmerksamkeit die große Chance bekommen einem breiten Publikum vorgestellt zu werden.
Und damit es so bleibt wieder mein Aufruf an alle Blogger und Journalisten. Helft unsere Erfindungen bekannt zu machen. Ein guter Aufhänger dafür könnte der Tag der Erfinder sein, welcher am 9. November gefeiert wird.

Für alle die über uns auf dem Laufenden bleiben wollen lege ich unsere Facebookgruppe ans Herz. Immer wenn wir runde Mitgliederzahlen feiern können, verschenken wir ein paar Produkte aus dem Laden.

Post to Twitter Tweet This Post

Ersten Kommentar schreiben

Antworten