„Leyli“ – Einkaufen ohne Stress

Es ist Donnerstagabend. Das Wochenende nähert sich mit großen Schritten und somit auch die Grillparty im Garten. Auch die Vorhersagen der Wetterfee lassen nur Gutes vermuten: 26 Grad Celsius, kein Wind, dafür viel Sonnenschein bis einschließlich Sonntag. Für einen Moment fühle ich mich wie Gott in Frankreich. Doch wie so oft im Leben trügt der Schein und so holt mich wenige Sekunden später die Realität wieder auf den harten Boden der Tatsachen zurück. Der allwöchentliche Großeinkauf steht nämlich an. Sämtliche Hoffnungen, diesen auf einen anderen Tag zu verschieben, schwinden spätestens mit dem Blick in den Kühlschrank. Es gibt nicht sehr viel darin zu sehen, außer gähnender Leere. Es steht also fest, die Einkaufstour musst absolviert werden, und zwar wie immer mit der alten Hundedame Filippa und den Unmengen von Einkaufsbeuteln. Warum gibt es für diese Zwecke eigentlich kein Wägelchen, das sich einfach vor sich herschieben und auch gut im Auto verstauen lässt?

Mühevolles Einkaufen https://www.br-online.de

Mühevolles Einkaufen Quelle: https://www.br-online.de

Diese Frage hat sich wohl auch Gabriele Lindenau immer wieder bei ihren Einkäufen gestellt, bis sie eines Tages einen genialen Einfall hatte, dessen Umsetzung all die oben angeführten Probleme in Windeseile beseitigt und künftig tausenden von Menschen das Leben erleichtern wird. Denn Frau Lindenaus Erfindung „Leyli“ sorgt garantiert für deutlich mehr Entspannung beim Shoppen. Wie das? Na, ganz einfach: Das intelligente Produkt besteht aus einen Einkaufsroller mit vier Rädern und zwei Körben, die in ein leichtes, aber äußerst stabiles Fahrgestell eingehängt werden. Im oberen Korb können so beispielsweise Lebensmittel problemlos Platz finden, im unteren lassen sich auch noch weitere Nahrungsmittel oder aber das eigene Haustier transportieren.

Leyli

Leyli

„Leyli“ ist wirklich eine durch und durch praktische Konstruktion, die leicht zu handhaben ist und eine wahre Wohltat für den Körper darstellt: das leidige Hinter-sich-herziehen eines zwei-Rollen-Gestells oder das unangenehme Ausstrecken des Arms, um in den Tiefen eines Trolleys auch noch die letzten kleinen Objekte mühevoll herauszufischen, gehören ab sofort der Vergangenheit an. Darüber hinaus ist die attraktive Innovation von Frau Lindenau in mehreren Farbkombinationen erhältlich und aufgrund der klaren Anordnung ein absolutes Muss für ein jeden, der gern den Überblick behält.

Post to Twitter Tweet This Post

Leave a Reply