Ohne Borsten!

Mir wurde glaubhaft versichert daß die meisten Geistesblitze auf Toilette kommen. Mag sein. Aber daß sich etliche Erfindungen sich auch rund um das WC drehen, versinnbildlicht die Wichtigkeit dieses Ortes.
18663-elefanten-wc
Eine thüringische Firma entwickelte daher eine WC-Bürste ohne Borsten, die all die negativen Eigenschaften derjenigen mit Borsten, häßlicher, immer nasser Keimherd, Wasserspritzer, usw. nicht hat. Im Gegenteil.
WC-Cleaner
WC-Cleaner funktioniert wie ein Schaber bzw. die Blätter eines Scheibenwischers. Der Schmutz wird dadurch nicht weggebürstet, sondern über das mit Lamellen besetzte Profil abgestreift Der WC-Cleaner ist so konstruiert, dass der alle zugänglichen Bereiche einer Toilette inkl. Bogen, Rand und im Abflussbereich optimal erreicht und reinigt. Dieses minimiert die Keim-/ Bakterienverschmutzung. Nach dem Reinigungsvorgang wird der Cleaner kurz mit der Rückseite des Lamellenkörpers im Toilettenbecken abgeklopft. Die Wassertropfen perlen quasi ab und das lästige Nachtropfen wie bei herkömmlichen Bürsten bleibt aus. Das Resultat ist eine saubere und schmutzfreie Oberfläche des Lamellenkörpers.
WC-Cleaner-Funktion
Die Bürste? hält viel länger und bleibt immer schön sauber. Gute Idee!

Post to Twitter Tweet This Post

Leave a Reply