Ein Blick aus dem Himmel

Endlich ist es möglich, die Welt aus der Vogelperspektive zu betrachten. Die Panorama-Ballkamera macht es möglich und schießt 360°x 360° Panoramen in der Luft.

Quelle: Panono GmbH
Quelle: Panono GmbH
Das Unternehmen Panono aus Berlin entwickelt innovative digitale Kameras. Jüngst hat es die Panorama-Ballkamera auf den Markt gebracht, die ein völlig neues Fotoerlebnis garantiert. Finanziert wurde das Projekt über eine Crowdinvesting-Kampagne.

Ein völlig neues Fotoerlebnis

Wirft man den 11 cm großen Ball in die Höhe, so werden am höchsten Punkt 36 Kameras ausgelöst und nehmen mit 100 Magapixel ein komplettes Umgebungsbild auf. Über die Beschleunigung in die Luft berechnet der Ball, an welchen Punkt sie am Höchsten steht. Zurück angekommen auf dem Boden kann man ein ganzheitliches hochauflösendes Bild seiner Umwelt bestaunen. Zusätzlich lässt sich die Ballkamera auf einem Selfie-Stick anbringen. Über die passende Panono App kann sie ausgelöst und in der Panono Cloud werden die kleinen Einzelbilder zusammengefügt. Die Gründer haben somit an alles gedacht, um sich in die sphärischen Panoramen aus dem Himmel vertiefen zu können.

Post to Twitter Tweet This Post

Schreibe einen Kommentar