Erfindung der Woche – Paxx Hundekotaufnehmer

Kommen wir heute zu einer etwas delikateren Angelegenheit. Das Problem kennen wir alle, vor allem in städtischen Gefilden ist es weit verbreitet: Die Hinterlassenschaften von quirligen Vierbeinern am Straßenrand.

Erfinderladen Hundekotaufnehmer Paxx
Erfinderladen Hundekotaufnehmer Paxx

Wien ist Vorreiter. Schon 2007 hat die Stadt versucht mit dem Slogan: „Nimm ein Sackerl für mein Gackerl“ der Sache mit Humor zu begegnen und die Hundebesitzer drauf aufmerksam zu machen, dass es durchaus eine Möglichkeit gibt, die Stadt rein zu halten. Den Spruch konnte man auf Plakaten, die auf den städtischen Grünflächen platziert waren, lesen und in der Nähe fand man einen Gratis-Hundesackerlautomaten.

Auch wenn die witzige Kampagne sehr erfolgreich war, und dass ohne den moralischen Zeigefinger zu heben, hätten wir noch eine Verbesserung. Da die Haptik beim Aufnehmen der Grund ist, warum viele Hundebesitzer das Häufchen nicht entsorgen, gibt es nun einen Hundekotaufnehmer, mit dem jeglicher Kontakt zum Gackerl vermieden werden kann. Kinderleicht und hygienisch.

Das praktische Set gibt es für 19,95 Euro im erfinderladen und natürlich auch in unserem Onlineshop.

Wie das genau funktioniert, zeigen wir hier:

Post to Twitter Tweet This Post

Schreibe einen Kommentar