Erfindung der Woche – Silikon Schnürsenkeln

Dieses kleine Problem kennen wir alle. Täglich schnüren wir unsere Schuhe und oft lösen sich die hübschen Schleifen schon nach kurzer Zeit in Wohlgefallen auf.

Verflixt und zugeschnürt

Das sich die Schuhbänder lösen hat vor allem mit dem Material zu tun. Kunststofffasern sind meist zu rutschig, um lange zu halten. Grundsätzlich kein Problem, gäbe es da nicht die Stolpergefahr, die schon so manchen Unfall verursacht hat. Es ist also höchste Zeit für eine kleine Erfindung, die dieses Problem aus der Welt schafft.

Nie wieder Schuhe binden- Pop Laces

Schnürsenkel aus SilikonPop Laces verwandeln Schnürschuhe ab sofort in Slip-ons! Die elastischen Schnürsenkel lassen sich mit den vorgesehenen Löchern verbinden und schon ist das Schnüren für immer passé. Die neuartigen Schnürsenkel sind aus Silikon und damit nicht nur Schmutz abweisend, sondern auch sehr elastisch. Das Material ist so flexible, dass die Schuhe im geschlossenen Zustand mühelos an- und ausgezogen werden- die Schnürsenkel müssen dafür nicht gelöst werden.

Elastisch, bequem und stylish

Die elastischen Schürsenkel verwandeln jeden Turnschuh in ein stylishes Kultobjekt und sind die perfekte Alternative für alle Faulpelze und Schuhbindeverweigerer. Selbstverständlich sind die Senkel auch für Kinder geeignet, die sich mit dem Schlaufenbinden noch etwas schwer tun. Die neuartigen Pop Laces gibt es klassisch in schwarz und weiß im Erfinderladen in Berlin zu kaufen.

Post to Twitter Tweet This Post

Schreibe einen Kommentar