Erfindung der Woche: Scleany

Scleany_011-300x300 Sonne meiden, Abkühlen und viel Trinken ist angesagt, denn die rekordmäßigen Temperaturen bringen uns enorm zum Schwitzen. Der Schweiß tropft aber nicht nur von der Stirn sondern auch die Hände sind immer leicht feucht und so sind Fingerabdrücke auf den trendigen Smartphones vorprogrammiert. Mit unserer Erfindung der Woche (Scleany) ist das reinigen kein großer Aufwand mehr.

Diese kleinen coolen Anhänger fürs Handy sehen nicht nur super aus, sondern haben auch noch eine sinnvolle Funktion: Die Scleany-Anhänger bestehen aus einem Mikrofaserstoff, mit dem man das Handydisplay immer und überall geschickt und einfach von hässlichen Finderabdrücken reinigen kann. Unschöne Schlieren, Flecken und Staub sind mit Scleany im Nu entfernt! Dieser Effekt funktioniert übrigens auch bei anderen Displays beispielsweise einer Kamera oder eines Musikplayers. Auch bei Brillen sorgt Scleany für eine klare Sicht.

Die Erfinderin Angelika Falkenstern hat uns in einem Gespräch die Geschichte zu ihrem Produkt erzählt.

Falkenstern-Angelika “Nachdem ich mir ein Smartphone gekauft hatte, haben mich die ständigen Fingerabdrücke auf dem Display genervt. Ein Micorfasertuch hilft zwar, aber ist viel zu groß, um immer dabei zu haben. Also habe ich zunächst ein kleines Stück vom Tuch an meine iPhone Tasche genäht. Und später kam mir die Idee, kleine Motive daraus zu nähen, bis ich letztlich diese süßen Anhängerstöpsel mit Gummischnur erfunden habe, die sich direkt am Handy befestigen lassen. Screen und Cleaner ergaben letztlich Scleany.”

Also holt euch die coolen Scleany bei uns im erfinderladen oder auch online um 4,99 € für den eigenen Gebrauch oder als Geschenk!

Post to Twitter Tweet This Post

Schreibe einen Kommentar