FALTEN – VERWENDEN – WIEDERVERWERTEN

Der Papierkorb. Quelle: https://www.mc-ascheberg.de/
Der Papierkorb. Quelle: https://www.mc-ascheberg.de/
Unscheinbar, unahnsehnlich und unfreiwillig in der Ecke stehend. Bei dieser Aneinanderreihung negativer Charakteristika handelt es sich nicht etwa um die Beschreibung eines unbeliebten Schülers im Klassenraum, sondern um die des wohl am häufigsten genutzten Gegenstandes im Büro. Bislang schenkte man dem Objekt kaum Aufmerksamkeit, und das, obwohl es alles andere als unbedeutend ist. Tag für Tag schluckt es alles, was man ihm zum Verschlingen gibt: zerknüllte Zettelchen, alte Rechnungen, Zeitungspapier, etc. Die Rede ist vom oftmals untergebutterten und doch so unverzichtbaren Papierkorb.

Den Papierkorb gibt es heutzutage in ganz unterschiedlichen Ausführungen: Formen, Farben und Materialien variieren dabei stark. Gefertigt wird er nämlich längst nicht mehr nur aus Korbweide, sondern auch aus Kunststoff, Metall, Leder, Holz, Filz und neuerdings sogar aus Pappkarton. Pappkarton? Bei diesem Wort denken einige von Ihnen wahrscheinlich an ihre ersten künstlerischen Gehversuche zurück. Dass dieser Werkstoff aber nicht nur lustige Häuschen und Schachteln entstehen lässt, sondern auch einen echten Verwandlungskünstler hervorbringen kann, beweist Matt Druyen mit seinem „faltbaren Papierkorb“.

Kaum zu glauben, aber wahr: Hierbei handelt es sich um einen Papierkorb.
Kaum zu glauben, aber wahr: Hierbei handelt es sich um einen Papierkorb.
Die Erfindung hat es wirklich in sich. Leicht gefaltet, kurz am Zuggummi gezogen und schon wechselt das normal anmutende Material vollkommen sein Gesicht. In Sekundenschnelle entspringt aus der zweidimensionalen Form ein praktischer Papierkorb im 3D-Format. Dieser ist handlich, innovativ, schick und überdies hochmodern, da biologisch abbaubar. Auf intelligente Weise lässt er sich also transportieren, verstauen, entfalten, verwenden sowie wiederverwerten.

Faltbarer Papierkorb
Faltbarer Papierkorb
Kurzum, der faltbare Papierkorb von Herrn Druyen ist umweltfreundlich, Platz sparend, originell und auch für Werbezwecke ein ideales Geschenk, das mit Sicherheit nicht gleich im nächsten Papierkorb landet.

Post to Twitter Tweet This Post

Schreibe einen Kommentar