Rückenschmerz – die Volkskrankheit

Fast alle Deutschen kennen das Stechen im Kreuz, 20 Millionen haben regelmäßig Rückenschmerzen. Rückenschmerzen sind in Deutschland der zweithäufigste Grund für Arbeitsunfähigkeit.

Unter Rückenschmerzen versteht man ein- oder beidseitig der Wirbelsäule auftretende Beschwerden, die durch Muskelverspannungen oder krankhafte Vorgänge der Wirbelsäule selbst bzw. benachtbartert Organe ausgelöst werden. In rund 75% der Fälle lässt sich kein genauer Grund für die Rückenschmerzen benennen – dann spricht man von unspezifischen Schmerzen.

Einige, nicht alle, Rückenleiden können mit Sport therapiert werden. Jeder Schritt zählt für den Rücken und zwar richtig und regelmäßig. Um die Muskulatur zu stärken kann man regelmäßig leichte und gezielte Rückenübungen machen.
Damit Ihnen die Übungen zu Hause einfacher von der Hand gehen, möchten wir Ihnen das neuartige Regal mit Rückenstreckfunktion vorstellen. Ein Sportgerät zum Trainieren des Rückens wird mit einem Design-Regal kombiniert und integriert sich somit Sportgerät nahtlos und platzsparend in die Einrichtung des jeweiligen Nutzers.

regal mit mann Kopie

Post to Twitter Tweet This Post

Schreibe einen Kommentar