Vasen auf den Kompost

Eine Vase die mit den Blumen zusammen auf den Kompost geworfen werden kann? Unmöglich und doch wahr! Der Niederländer Paul Looijé macht es mit seiner neuartigen „Biovaas“ möglich. Der 63-jährige Chemiker hat sein Unternehmen vor ca. 3 Jahren in Vlaardingen gegründet und produziert dort seit dem „biologisch abbaubare Wegwerfblumenvasen„.

biovase
abbaubare Wegwerfblumenvase

Bio-Kunststoff heißt das Zauberwort. Hauptbestandteile des Bio-Kunststoffes sind Mais, Stärke, Getreide uvm. Bereits nach 13 Wochen auf dem Kompost oder in der Erde zersetzt sich der weltweit patentierte Kunststoff in seine ursprünglichen Bestandteile.

Herr Looijé sieht seine etwa 30 Zentimeter hohen und im Durchmesser acht Zentimetern großen Vasen vor allem für den Einsatz in Krankenhäusern. Die Keimbelastung in den einzelnen Krankenzimmern wird durch die Wegwerfvasen deutlich reduziert, da die mitgebrachten Blumen zusammen mit der Vase entsorgt werden.

Diese Vase können Sie ohne schlechtes Gewissen in den Biomüll werfen. Ein doch sehr umweltfreundliches Produkt wie wir finden.

Post to Twitter Tweet This Post

Schreibe einen Kommentar