Genuss ohne kleckern

Honig und Marmelade dürfen auf dem Frühstückstisch nicht fehlen. Zum Versüßen des frischgebackenen Brötchens zählen sie zu den beliebtesten Aufstrichen der Deutschen. Ob beim Honig oder auch der Marmelade, es gibt Hunderte verschiedene Sorten mit ganz eigenem Charme.
Löffelhalter
Doch leider hat das zuckersüße Vergnügen einen kleinen Haken. Nachdem man den Honig auf sein Brot jongliert hat, weiß man nicht so recht wohin mit dem klebrigen und tropfenden Löffel nach der Benützung. Handelsübliche Gläser haben leider bisher keine Möglichkeit zur Ablage des Löffels vorgesehen.
Löffelhalter2
Der Erfinder Herr Thomalla hat sich daher ans Werk gemacht und eine kleine feine Erfindung ins Leben gerufen: den Löffelhalter. Der Löffelhalter lässt sich in handelsübliche Gläser integrieren. Er gibt die Möglichkeit den noch tropfenden Honiglöffel direkt auf dem Glas abzulegen und bis zum nächsten Marmeladenbrot aufzubewahren.

Durch die praktische Löffel-Aufbewahrung wird der Honig oder die Marmelade nicht durch Buttermesser verunreinigt und zudem kann der überflüssige Honig wieder in das Glas tropfen und es bleibt kein Rückstand zurück.

Post to Twitter Tweet This Post

Schreibe einen Kommentar