Erfindung der Woche – Eco Pod

Sommer, Sonne, Ferien! Was gibt es Schöneres, als mit der ganzen Familie die Koffer zu packen und sich auf den Weg zum lang ersehnten Urlaub zu machen. Am Pool planschen, sonnige Standspaziergänge und sich bei einem guten Buch erholen; der Sommer gehört wohl zur schönsten Jahreszeit, leider nur nicht immer für die Pflanzen.
Eco Pods Erfinderladen
Beim Kurzurlaub reicht es sicher aus, wenn man vor der Abfahrt die Zimmerpflanzen noch einmal mit ausreichend Wasser versorgt. Geht es länger in den Urlaub, muss man meist auf Nachbarn oder Freunde zurückgreifen, da Pflanzen sich ungern auf „Vorrat“ gießen lassen. Zu groß ist hierbei die Gefahr, dass die Wurzeln faulen und die Pflanze den Sommer nicht überlebt.
Eco Pod Erfinderladen
Falls man seinen Freunden und Nachbarn das Gießen ersparen möchte und für das zarte Grün trotzdem keine harte Zeit anbrechen soll, kann man sie nun dank der Eco Pods vor dem braunen Vertrocknungstod bewahren.
In die Eco Pods ist ein automatisches Bewässerungssystem integriert. Die jeweilige Pflanze kann sich die für sie nötige Menge an Wasser einfach nehmen, ohne, dass sie dabei zu ertrinken droht.

Durch zwei selbstklebende Streifen kann man die innovativen Blumentöpfe zudem an glatten Oberflächen anbringen, sodass sie zum grünen Hingucker werden und auch an Fenstern und Wänden wachsen.

Dank des automatischen Bewässerungssystems sind die Zimmerpflanzen nun mit Wasser versorgt und man kann Rosmarin, Basilikum, Oregano, Schnittlauch und Co beruhigt zurücklassen.

Post to Twitter Tweet This Post

Schreibe einen Kommentar