Neuer Dekor für die Fenster

Auch wenn der Begriff der Jalousie bereits vor der Erfindung unseres heutigen Sicht- und Sonnenschutz entstanden ist, bringen wir ihn nur mit dieser in Verbindung. Ursprünglich kommt der Begriff aus dem französischem und bedeutet unter anderem „Eifersucht“. Er wurde jedoch auch mit den ersten Fenstergittern in Frankreich in Zusammenhang gebracht. Diese machten es möglich vom Hausinneren nach außen zu schauen, jedoch nicht umgekehrt. Der verwendete Begriff erklärt sich dieser Funktionsweise nach, da die Fenstergitter ähnlich denen der Harems im Orient gewesen sind und die Männer durch diesen Funktion den Blick auf Ihre Konkubinen verhindern konnten.


Neben den Jalousien die 1812 zum Patent angemeldet wurden und bis auf ein paar kleine Neuerungen noch heute dem damaligen System entsprechen, gab es in den nachfolgenden Jahrzehnten immer wieder Innovationen im Sichtschutz. Neben Plisseeanlagen oder auch Rollladen ist eine der neuesten Errungenschaften in diesem Bereich das Elektrochromes Glas. Bei diesem „intelligentem Glas“ wird das Glas elektrisch verschaltet. Je nach Spannung kann die Lichtdurchlässigkeit des Glases verändert werden. Bei geringer Spannung kann es als Sonnenschutz dienen bei höherer Spannung wird der Sichtschutz aktiv.
Quelle: cafe-reichard.de
Quelle: cafe-reichard.de
Trotz diesen Erneuerungen haben herkömmliche Mittel des Sicht und Sonnenschutzes, wie der einfache und dekorative Vorhang, noch nicht ausgedient. Viele Altbauwohnungen sind zudem nicht mal mit einer Jalousie ausstattbar, da in sie noch alte Doppelfenster integriert sind, die den Einbau einer Jalousie oder von Rollladen erschweren. Oft werden auch Schals an die Wände gebracht, die noch an die alten Vorhänge erinnern, jedoch lediglich einen dekorativen Nutzen haben. Und dieser dekorative Nutzen wird immer wichtiger. Daher hat sich die Erfinderin Frau Hommerding ein Gardienen- und Vorhanghalter ausgedacht, der je nach Jahreszeit ausgetauscht und dekoriert werden kann.

Bild 002
Bild 003

Post to Twitter Tweet This Post

Schreibe einen Kommentar