Vision 2027- Erfinde Deine Zukunft!

Die Wanderausstellung Vision 2027 zeigt herausragende kreative Ideen und technische Erfindungen von Mädchen und jungen Frauen für die Zukunft Europas.
Logo-Vision-2027-weiss_medium
Ausgangspunkt für die Konzeption der Ausstellung waren die Ideen, die im Technik-Kreativ-Wettbewerb »Vision 2027 – Erfinde deine Zukunft« von Mädchen im Alter von 10 bis 17 Jahren eingereicht wurden. Im Rahmen des Wettbewerbs konnten Schülerinnen technische Erfindungen in den Themenfeldern Umwelt und Energie, Mobilität und Verkehr sowie Gesundheit und Ernährung einreichen. Aus den rund 200 eingesandten Beiträgen werden in der Ausstellung besonders interessante Beispiele vorgestellt und im Kontext von Studiengängen und Ausbildungsberufen aus Technik, Handwerk und Naturwissenschaften präsentiert.
Ausgezeichnet wurden z. B. Cora Friebl und Georgina Schneid aus Nürnberg mit dem „Sonderpreis für Chancengleichheit“ deren Idee zum „DGSROB“, der als „Deutscher-Gebärdensprachen-Roboter“ zur Kommunikation zwischen Gehörlosen und Hörenden eingesetzt werden soll sowie die Erfindung „Future-Car-Energie“, das als alternatives Antriebskonzept für Autos von Janina König aus Hamburg erdacht wurde und der von Nina Yasmin Sommer aus Bielefeld in Teamarbeit entwickelte Solarkocher für Afrika, betrieben mit Sonnenenergie.
Role Models, weibliche Vorbilder, die einen frauenuntypischen Beruf ergriffen haben und berühmte Erfinderinnen der Vergangenheit und Gegenwart werden ebenfalls in dieser Ausstellung vorgestellt und sollen als ermutigende Beispiele für Mädchen und junge Frauen dienen.
Vom 9.September bis 16. Oktober macht die Ausstellung Halt im Frauen Museum Wiesbaden

Post to Twitter Tweet This Post

Schreibe einen Kommentar