Hexe und Teufel für die Pizza

Pizzen haben den Vorteil lecker zu sein und den Nachteil des Zerteilens. Kennen wir alle, den Teig bekommt man kaum mit dem Messer durch und der Belag ist am Ende völlig zermanscht. Ich hatte schon aufgegeben und es als Teil des Pizzarituals hingenommen. Aber es gibt Menschen, deren Sportsgeist an solchen Mißständen wächst. Loretta und Jürgen Krupka erfanden die Pizzaschere. Und nannten sie Pizzahexe und Pizzateufel.
schnittanimation_kl

Die Bedienung ist kinderleicht, einfach Schere entsichern und die Pizza in Stücke schneiden. Zu kaufen im Erfinderladen für 19,90.

Post to Twitter Tweet This Post

Schreibe einen Kommentar