Boot als Fahrradanhänger

Auf den Seen hier in und um Berlin tauen zwar noch die letzten Eisschollen auf, aber man denkt schon gerne an das was kommen wird. Und das was da kommen wird ist ein großartiger Sommer mit viel Sonne, Spass und guter Laune. Die mageren Sonnenstrahlen welche auf meinen Monitor fallen lassen mich hoffen, dass es so wird. Ich übernehme für diese Vorhersage übrigens keine Garantie, aber wenn wir alle fest daran glauben können wir den Hundertjährigen Kalender schlagen.

Da wir alle auf die Umwelt achten und somit fast nur grün (ich gebe zu mein Fahrrad ist (noch) nicht aus nachwachsenden Rohstoffen) unterwegs sind wird der Transport von gewissen sperrigen Gütern ein Problem. Aber um Probleme zu lösen haben wir ja unsere Erfinder.
Deshalb präsentiere ich euch heute einen Fahrradanhänger der sich am See einfach in ein Boot verwandelt. Das erinnert mich an die 80iger als alle Poser ein Surfbrett am Autodach hatten. Wird jetzt bald jeder mit einem Bootanhänger herumkurven?

fahrradboot

Ein Anregung für andere Erfinder: Könnte man diesen Aquaskipper nicht mit Rädern versehen um ein Amphibienfahrrad draus zu machen? Ich poste übrigens gerne Bilder oder Videos von Testfahrten mit Prototypen.

Das klappbare Boot als Fahrradanhänger habe ich übrigens aus unserem reichhaltigen Angebot auf Patent-net.

Post to Twitter Tweet This Post

Schreibe einen Kommentar