Die absturzsichere Wickelkommode

Am Montag war Weltkindertag und weil es unsere Liebsten sind, startet mit dem heutigen Artikel eine kleine Serie über Erfindungen rund ums Kind. Den Start macht die absturzsichere Wickelkommode, die es im erfinderladen-berlin zu probieren und erwerben gibt.

wickelkommode

wickelkommode-1511
Vor zwei Jahren liefen sich Julia und Katrin wieder über den Weg. Lange Zeit war es her. Die Frauen hatten sich viel zu erzählen und eines der großen Themen war natürlich der Alltag als Mutter. Der Job Mutter. Sie hatten viele Einfälle, wie die Abläufe mit Kindern vereinfacht werden können. Damit die Ideen nicht nur in den Köpfen bleiben, sondern auch in die Tat umgesetzt werden, gründeten sie ihre gemeinsame Firma Juka-9. Viele Abende widmeten sie sich der Firma und dem ersten Produkt – der patentierten absturzsicheren Wickelkommode. Zuerst tüftelten sie selbst im Keller, um den ersten Prototyp zu haben. Dann wurde die erste Kommode von einem Tischler gebaut und gehen bald in Produktion.

product

Bei dieser Kommode können die Seitenteile hochgezogen werden und das Kind liegt geschützt und sicher im Sicherheitskasten (23,5 cm). Einfach hochziehen, einrasten und mit dem Sicherheitsknopf rechts befestigen.
Angenehmes Extra sind der große Stauraum für Strampler, Bodies und Socken und das Aufbewahrungselement für Windeln an der rechten Seite.
Und wenn das Kind größer ist, einfach den Wickelaufsatz abschrauben, Ablagefach umdrehen und als Kommode weiterverwenden.
die_erfinder

Post to Twitter Tweet This Post

Schreibe einen Kommentar